Wasserfiltereinsatz Polyphosphat

Weitere Variationen wählen

  • sofort verfügbar
  • ArtikelNr.: 89-2215-PAPA
  • Lieferstatus: 1-3 Werktage nach Zahlungseingang
  • Unser Preis: 9,12 €
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand (DHL Paket)
Wird geladen ...

  • Geeignet für:
Hersteller:
Kategorie:

Beschreibung

Der Wasserfiltereinsatz Polyphosphat wird über eine Kartusche direkt an die Wasser führende Hauptleitung angeschlossen und arbeitet als Anti-Kalk und Anti-Korrosionsschutz bei Wasserleitungen, Wasch- und Spülmaschinen.

Durch das Polyphosphat-Granulat wird das Wasser enthärtet und entkalkt. Die Leitungen werden einerseits vor Lochfraß geschützt und andererseits die Umwelt durch den geringeren Waschmittel und Stromverbrauch geschont. Bei bereits 3 mm Kalkablagerung an den Heizstäben der Waschmaschine steigt der Stromverbrauch um 50 %, da Kalkablagerungen die Heizstäbe de facto isolieren und mehr Energie für ihre Erwärmung benötigt wird. Außerdem gilt: je härter das Wasser, desto geringer ist die Waschwirkung des Waschmittels.

Der Wasserfiltereinsatz Polyphosphat beugt Kalkschäden vor und bewahrt Ihre Waschmaschine oder den Geschirrspüler vor teuren Reparaturen. Besonders empfehlenswert ist eine Wasseraufbereitung bei Verwendung von Brunnenwasser für Waschmaschinen oder Poolanlagen. Mit Polyphosphat behandeltes Trinkwasser verliert ab ca. 80 Grad C nach und nach seine Wirkung. Weitere Eigenschaften sind: Härtestabilisierung, Schwermetallreduzierung, Abbau von Inkrustierungen, Trübstoffmaskierung und Entsäuerung.

Eine Kartusche reicht für ca. 2 Jahre, vom Gesetzgeber wird jedoch ein Austausch nach 1/2 Jahr gemäß DIN 1988 vorgesehen. Durch den Filtereinsatz ist mit einem Druckverlust von ca. 10 % zu rechnen, die Durchflussmenge beträgt ca. 1500 Liter/Stunde bei 3 bar Druck.

Der Wasserfiltereinsatz Polyphosphat ist in drei Größen erhältlich, und für den Einsatz in unseren Filtergehäuse konzipiert. Nicht geeignet ist dieses Produkt für Kupferleitungen!

Anwendungsgebiete
Der Filtereinsatz Polyphosphat findet bei allen Arten der Brauchwasser Aufbereitung Anwendung. Egal, ob es sich um einen Haus Wasserfilter, eine Filtrierung des Poolwassers oder die Bootsfiltertechnik handelt - die Entkalkung des Wassers ist bei allen Anwendungsgebieten von herausragender Bedeutung. Weitere Anwendungsgebiete sind der Brunnenbau, als Vorfilter jeglicher Pumpen der Haustechnik, die Labortechnik und als Vorfilter bei Umkehrosmoseanlagen.


Für Wasserfilter "Mini"
Die Kartusche reicht für ca. 2 Jahre und arbeitet in einem Temperaturbereich von 0° C bis max. 40° Celsius.
Geliefert wird ein Nachfüllpack.

Für Wasserfilter "klein"
nach DIN 1988 für jedes 1/2 Jahr vor.
Bei einem Druckverlust von ca. 10% arbeitet der Einsatz im Bereich von 0° C bis max. 40° C-
Der Filtereinsatz hat eine Länge von 126 mm.

Für Wasserfilter "gross" 3/4 und 1 Zoll (passt nicht bei 1 1/4 bzw. 1 1/2 !!)
Die technischen Eigenschaften sind wie beim Einsatz Filter "klein", die Baulänge des Filtereinsatzes beträgt 254mm.

Für unseren Wasserfilter "Jet"
technische Eigenschaften siehe oben, die Baulänge des Einsatzes beträgt: 130 mm

und Wasserfilter "Hydro"
technische Eigenschaften siehe oben, die Baulänge des Einsatzes beträgt: 246 mm

Bewertungen

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

    Kunden kauften dazu folgende Produkte

     

    © 2013 . Alle Rechte vorbehalten / Design by Domaxa

    Powered by JTL-Shop3