Montage einer Poolheizung Kurzanleitung:

Im Beispiel beziehen wir uns auf die Montage einer Poolheizung Typ MegaSet, die Montage des Komplettsets ist aber sehr ähnlich und daher können Sie die Anleitung auch dafür verwenden.

Montage auf dem Garagen-, Carportdach oder am Gartenzaun:
Legen Sie die Länge fest die Sie verwenden möchten und montieren Sie das erste Sammelrohr an seinen Platz. Dieses können Sie z.B. mit einer Rohrschelle aber auch mit Kabelbinder oder Lochband machen, wir verwenden hier zwei angepasste Rohrschellen.

Den Absorber PE LD können Sie nun in Vorbereitung schon einmal auf Ihre gewünschte Länge bringen und diesen dann Abgang für Abgang mit dem ersten Sammelrohr zu verbinden. Dazu schneiden Sie den PE LD Absorber gerade im 90 Grad Winkel ab und entgraten diesen, am besten sofort. Der PE LD Absorber kann mit einer Rohrschere aber auch mit einem scharfen Kattermesser geschnitten werden, entgraten dann ebenfalls mit dem gleichen Messer wenn nötig.

Die Verbindung zum Sammelrohr kann nun auf verschiedene Arten erfolgen. Möglichkeit 1 wäre heißes Wasser (mit Spülmittel) zu verwenden, den PE LD Absorber für einige Sekunden eintauchen und anweichen lassen. Besser und einfacher geht es allerdings mit Möglichkeit 2, einem Heißluftfön (oder Haushaltsföhn), einfach das Ende des Absorbers kurz anföhnen.

Danach den Absorber PE LD sofort auf die Tülle des Sammelrohres schieben, hierbei möglichst wenig Bewegungen zur Seite ausführen. Bei Methode 2, dem Fön, lässt sich der Absorber ganz einfach und fast ohne Kraftaufwendung aufschieben.

Verbinden Sie so alle Stränge mit dem ersten Sammelrohr:

Wenn Sie die Montageschienen bereits installiert haben, dann können Sie die die bereits mit dem Poolheizung Sammelrohr verbundenen Stränge schon einmal in die richtige Form bringen in dem Sie diese einfach in die Montageschienen drücken. Es lässt sich so einfacher weiter arbeiten.

Sie können nun das zweite Sammelrohr an seinem Platz montieren. Wenn alle PE LD Absorber Stränge mit dem ersten Sammelrohr verbunden sind, sollte es in etwa so wie im nächsten Bild auch aussehen.

Sie können nun den Absorber PE LD auf die richtige Länge bringen und diesen dann, wie beim ersten Sammelrohr, auch an das zweite Sammelrohr anschließen. Beachten Sie unbedingt die im "Kreuz" verbundenen Sammelrohre. Wenn Sie die Installation wie im Bild erfolgen lassen, sind Ein- und Ausgang der Sammelrohre jeweils einmal von "rechts" bzw. "links" kommend. Also vom Sammelrohr 1 geht der erste Anschluss an den letzten Anschluss des Sammelrohr 2.

Im Beispiel mit zwei 20-fach Sammelrohren:
1 --> 20
2 --> 19
3 --> 18
............
19 --> 2
20 --> 1


 

Zur Optimierung unserer Beschreibung bzw. Anleitung und Aufbaubeispielen, würden wir uns über Ihre Bilder der Montage / montierten Anlage sehr freuen!
Diese würden wir dann gerne auf unserer Webseite präsentieren.

Wir wünschen viel Spaß mit Ihrer neuen Poolheizung.

Fragen ? Wir sind für Sie da !